Mantarochen im Klassenzimmer

Am 12. Dezember stattete den Schülern und Schülerinnen der 3. und 4. Klassen die Google Zukunftswerkstatt einen Besuch ab. Mit Hilfe von Google Expeditions und einer Virtual-Reality-App konnten die Kinder von ihren Plätzen aus auf virtuelle Klassenreise an den Nordpol und zum Great Barrier Reef gehen und somit Eismeerexpeditionen verfolgen, Korallenriffe besichtigen und Meerestiere in voller Pracht hautnah erleben. Virtuelle Welten sind spannend, interessant und neu und die Faszination der Bilder ist animierender Ausgangspunkt für die Entdeckung der Welt und Erforschung neuer Wissensgebiete. Die Schüler und Schülerinnen waren begeistert und fasziniert zugleich. 

VR