Ein Dank an unsere Schulweghelfer

Alle Jahre wieder… und doch anders

Es ist Tradition an der Pestalozzi-Grundschule, die ehrenamtlich tätigen Schulweghelfer*innen zum Adventstee einzuladen, um in diesem Rahmen die Wertschätzung für ihren täglichen Beitrag zur Verkehrssicherheit unserer Schulkinder auszudrücken.
Der Elternbeirat und auch die Stadt Sulzbach-Rosenberg hatten ein kleines Geschenk hergerichtet. Für eine Mutter, die den Dienst beendet hatte, gab es außerdem eine besondere Urkunde. Allerdings erfolgte die Übergabe im kleinsten Rahmen, bzw. brachte der Elternbeiratsvorsitzende Marcel Papp die Geschenke an die Haustüre.
In Zeiten von Corona gibt es solche sonst üblichen Treffen nicht, aber wenn es wieder möglich sein wird, soll es nachgeholt werden. Der Gedankenaustausch der Schulweghelfer mit der Schulleitung, dem Ordnungsamt der Stadt und der Verkehrspolizei ist der Schulleitung ganz wichtig.

schulweg

schulweg1