Vor Beginn dieses Schuljahres gab es kleinere Umbaumaßnahmen, damit mit dem ersten Schultag auch ein neues Angebot starten konnte: Die „Offene Ganztagsschule“ mit völlig neuem Personal:

OGT

 

In drei Betreuungsräumen und der neuen Mensa fühlen sich unsere Kinder bis 14:00 Uhr und 16:00 Uhr wohl. Für die Hausaufgabenzeit von 14:00 bis 15:00 Uhr gehen die Kinder mit den Betreuern in verschiedene Klassenzimmer, um ausreichend Platz und möglichst viel Ruhe bei der Arbeit zu finden.

Zwischendurch gehen die Gruppen möglichst bei jedem Wetter an die frische Luft auf den Allwetterplatz, die Wiese oder den Sportplatz. Ansonsten wird gemalt, gebastelt oder gespielt. 

Neu ist auch die Möglichkeit, das Essen im Internet zu buchen (siehe Link zum i-NET Menue).