Seit einigen Jahren pflegen wir unsere eigenen Bienenvölker auf unserem Schulgelände.

Verantwortlich sind v.a. die Kinder der Umwelt-AG unter der Leitung von Frau Scharl und Frau Weigl mit der tatkräftigen und zeitintensiven Unterstützung durch Herrn Heuberger und Frau Haar vom Sulzbacher Bienenzuchtverein.

 

Pestalozzischüler bauen Nisthilfe für Insekten

Um einen positiven Beitrag zum derzeit vieldiskutierten Artenschutz zu leisten, bauten die Schüler und Schülerinnen der Arbeitsgemeinschaft „Bienen und Umwelt“ an der Pestalozzischule ein Wildbienen-Hotel für den Pausenhof.

Fachkundig angeleitet und tatkräftig begleitet wurde das Bauprojekt durch Imker Helmut Heuberger. Die Kinder lernten zuerst die Bedürfnisse und Vorlieben von Wildbienen bzgl. einer Nisthilfe kennen und zogen dann Rückschlüsse daraus, wie ein attraktives Insektenhotel auszusehen habe.

Schon ging es an die praktische Arbeit. Ein längs halbierter Obstbaumstamm wurde an der Schnittfläche glatt abgeschmirgelt und mit einem Punktemuster versehen. Im Anschluss bohrten die Kinder dem Muster entsprechend unterschiedlich große Löcher in den Stamm und schufen so für verschiedene Insekten passende Nistplätze.

Der fertig präparierte Baumstamm musste nun noch an einer stabilen Halterung, die in einem Betonfundament fußt, angeschraubt werden. Damit der Stamm vor Niederschlag geschützt ist, wurde oben noch eine dekorative ausrangierte Bratpfanne befestigt.

Im Pausenhof finden nun nicht nur Wildbienen ein neues Zuhause; auch die Optik des Insekten-Hotels erfreut Schulkinder, Lehrkräfte, Eltern und Gäste.

IMG 20190507 WA0000

IMG 20190507 WA0003

 

Honigabfüllaktion der Bienen AG

Rechtzeitig vor unserem Adventsmarkt am 1.12. haben 26 Schüler der Bienen-AG den schuleigenen – im Sommer geernteten – Honig in Gläser abgefüllt. Diese sollen, zusammen mit Wachskerzen und Geschenkanhängern aus Wachs, die von der Klasse 1d gebastelt werden, beim Adventsmarkt verkauft werden.

Weiterlesen ...

Gartentag der AG "Bienen und Umwelt"

Die AG "Bienen und Umwelt" erntete im Schulgarten mit Begeisterung Kartoffeln und Möhren. Der Garten wurde für den Winter vorbereitet, vom Unkraut befreit und umgestochen. Auch setzten die fleißigen Schüler überall Blumenzwiebeln ein, um das Schulgelände im Frühjahr zum Blühen zu bringen.

Bilder anschauen...

Arbeitsgemeinschaft "Bienen und Umwelt"

Bei herrlich frühherbstlichem Wetter startete die AG Bienen und Umwelt in das neue Schuljahr. Unter der Leitung von Lehrerin Kerstin Weigl und den Experten Helmut Heuberger, 1.Vorsitzender des Bienenzuchtvereins Sulzbach-Rosenberg 1871 und der Imkerin Frau Karin Haar werden sich die Schüler und Schülerinnen der 4.Jahrgangsstufe ausführlich mit der Thematik Bienen und Umwelt auseinandersetzen. Bereits in der ersten Unterrichtseinheit erfuhren die Kinder sehr viel Wissenswertes über das emsige Bienenvolk und durften dies geschützt durch Imkerhüte und Handschuhe „hautnah“ kennenlernen.

12092170551F158B1   13070698581C0838891 

 759057795350408CE3

Bienenzuchtverein

Auf der Homepage des Bienenzuchtvereins Sulzbach-Rosenberg sind wir auch abgebildet.

Bienenzuchtverein Sulzbach-Rosenberg